NATUR ERLEBEN

Nordböhmen umfasst die Regionen Usti nad Labem und Liberec und sie sind zu ca. 30 % bewaldet. Vulkankegel prägen in der Böhmischen Lausitz und im Böhmischen Mittelgebirge das Bild der Landschaft. Interessant ist auch die Gebirgswelt, welcher die Hochflächen und Ebenen des Nordböhmischen Becken umringen.

Kultur Erkunden

Hervorzuheben sind die zahlreichen Schlösser, Burgen und Burgruinen in der Urlaubsregion Nordböhmen. Die Städte Liberec, Litomerice, Teplice, Chomutov und Dečin besitzen städtische Denkmalzonen.

Via Czechia für Nordböhmen

Via Czechia ist ein einzigartiges System von Fernwander-, Rad- und Skiwegen in der Tschechischen Republik. Es erstreckt sich auf insgesamt 5.280 km durch und um das ganze Land. Egal ob Wanderer, Biker oder Ski-Langläufer -  Via Czechia ist für alle drei Trail-Alternativen.

Der kartographische Verlag Geodezie On-line hat 2022 zur Streckenführung vom Nordweg die passenden Wanderkarten herausgegeben. Für Nordböhmen sind es die Einzelkarten von Box 1 (S5-7) und alle Einzelkarten von Box 2 (S8-12)

Zweites Karten-Set Elbsandstein-Gebirge - Isergebirge / Labske Piskovce - Jizerske hory

Zweites Karten-Set Elbsandstein-Gebirge - Isergebirge / Labske Piskovce - Jizerske hory S8-12

Auf 5 Karten wird der zweite Teil vom Nordweg (259 km -476 km) gezeigt.

Elbsandsteingebirge 71 km (2 Etappen) von Tisa nach Studený
Lausitzer Gebirge 52 km (1 Etappe) von Studený nach Jitrava
Scherzkamm 22 km (1 Etappe) Jitrava nach Chrastava
Isergebirge 72 km (3 Etappen) von Chrastava nach Harrachov

Streckenverlauf für die Karten 1-7 vom Kartenset 1:

Beginn in Westböhme: S1-S4

Weiterer Streckenverlauf in Nordböhmen

  • S5 úsek Krušné hory, 142-180 km, Měděnec - Krušnohorské oko - Hora Svatého Šebestiána - Zákoutí - Svahová - Lesná
  • S6 úsek Krušné hory, 178-218 km, Lesná - Nová Ves v Horách - Mníšek - U Desítky - Český Jiřetín - Moldava - Mikulov, Na Promenádě
  • S7 úsek Krušné hory, 218-259 km, Mikulov, Na Promenádě - Cínovec - Komáří hůrka - Adolfov - Petrovice - Rájec - Tiské stěny - Tisá

Streckenverlauf für die Karten 8-12 in Nordböhmen:

  • S8 úsek Labské pískovce a České Švýcarsko, 256-313 km, Tiské stěny - Děčín - Hřensko - Mezní Louka
  • S9 úsek Labské pískovce a České Švýcarsko, Lužické hory, 312-347 km, Mezní Louka - Jetřichovice - Studený - jedlová, žst
  • S10 úsek Lužické hory, 340-384 km, Jedlová, žst. - Tolštejn - Luž - Hvozd - Petrovice - Vraní skály - Bílé kameny - Jítrava
  • S11 úsek Ještědský hřbet a Jizerské hory, 380-427 km, Jítrava - Kryštofovo Údolí - Chrastava - Hejnice
  • S12 úsek Jizerské hory, 422-476 km, Hejnice - Holubník - Smědava - Jizerka - Kořenov - Hvězda - Harrachov

Weiterer Streckenverlauf in Ostböhmen mit Karten-Set 3 (S13 - 20) und Karten-Set 4 mit (S21-28)


Kontakt I Impressum | Datenschutzerklärung
Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2022 tourmedia-service.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.