Besucherbergwerke

Zinngrube Ehrenfriedersdorf

Erzgebirge
Das Besucherbergwerk - Mineralogisches Museum Zinngrube Ehrenfriedersdorf gehört zum „Sächsischen Industriemuseum“ und repräsentiert den erzgebirgischen Gangerzbergbau auf Zinn- und Silbererz vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert.
Zinngrube Ehrenfriedersdorf

Die Einfahrt in das Besucherbergwerk erfolgt über eine Seilfahrtsanlage bis in 100 m Tiefe. Während der Führung werden die Erkundung, Gewinnung und Förderung von Erz erklärt, funktionsfähige Bergbaugeräte gezeigt und die Arbeitsbedingungen der Bergleute erlebbar gemacht. Höhepunkt ist eine Fahrt mit der Grubenbahn.

Das besondere Klima unter Tage wird im „Asthma-Heilstollen“ zur Behandlung von Patienten mit Erkrankungen der oberen Atemwege genutzt.

Zinngrube Ehrenfriedersdorf
Besucherbergwerk und Mineralogisches Museum GmbH
Am Sauberg 1, 09427 Ehrenfriedersdorf
Tel. 037341 2557 und 37341 50159


Erlebnisführung: ca. 2,5 h, ab 10 Jahre
Di – So 10.00 und 14.00 Uhr

Touristikführung:
ca. 1,5 h, ab 6 Jahre
Sa, So, Feiertag, Schulferien 11.00, 13.00, 15.00 Uhr

Mineralogisches Museum:
Di – So 10.00 – 16.00 Uhr
Edelsteinschleiferei: Besichtigung nach Voranmeldung

Schließtage:
Montag, außer an Feiertagen und in den Schulferien
24., 25., 31.12., 01.01.

Hinweise
indiv. Programm und bergmännische Traditionsveranstaltungen für Reisegruppen
Gruppen ab 15 Pers. nach Vereinbarung; Mindestalter 10 Jahre;
Temperatur 8 °C; Führungsdauer 1,5 bis 3 Stunden


Kontakt I Impressum | Datenschutzerklärung
Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2022 tourmedia-service.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.