Urlaubsregion Sächsische Schweiz

Urlaubsregionen in der Sächsischen Schweiz ist mit dem Felsengebiet Schrammsteine und den Felstürmen im Bielatal ein Paradies für Klettersportler. Auch vielfältige Wandermöglichkeiten aller Schwierigkeitsgrade locken naturbegeisterte Touristen an. Gut beschilderte Wanderwege, ausgebaute Aufgänge zu den beliebten Aussichtspunkten der Tafelberge ermöglichen ein umfangreiches erfolgreiches Besuchsprogramm. Vielseitige Angebote gibt es für Biker und für Wassersportler auf der Elbe. Radsportler können den sächsischen Teil des beliebten Elbe-Radweg von Schöna bis Meißen fahren und dann weiter abwärts bis Hamburg.

Vordere Sächsische Schweiz

Urlaubsregion Vordere Sächsische Schweiz

Hintere Sächsische Schweiz

Urlaubsregion Hintere Sächsische Schweiz

Gebiet der Steine

Urlaubsregion Gebiet der Steine

Rand der Sächsischen Schweiz

Urlaubsregion Am Rande der Sächsischen Schweize
 

Als das kleine Gebirge vor 200 Jahren für den aufkommenden Tourismus entdeckt wurde, verglich man die wilde Felsenwelt mit den Felsen in der Schweiz. So prägte sich für den deutschen Teil des Elbsandsteingebirges der Name Sächsische Schweiz heraus. Folgerichtig ist der Begriff für den tschechischen Teil České Švýcarsko (Böhmische Schweiz). Geographisch gesehen bilden sie eine Einheit.  Weiterlesen …

Felskette
Schrammsteinkette im Miniaturpark "Kleine Sächsische Schweiz"

 

Andere Urlaubsregionen in Sachsen

Erzgebirge

Urlaubsregion Erzgebirge

Oberlausitz

Urlaubsregion Oberlausitz

Sächsisches Elbland

Moritzburg