Region Böhmisches Mittelgebirge

Das Böhmische Mittelgebirge ist eine Berglandschaft, die vor allem durch den Vulkanismus geprägt wurde. Sie liegt beiderseits der Elbe in Nordböhmen zwischen den Städten Ústí nad Labem und Litoměřice. Diese waldreiche Gegend zeichnet sich durch schöne Aussichten von ihren imposanten Berggipfeln aus.

Ein alter Wanderweg, der Kegelweg führt durch diese Bergwelt. Schon in der Zeit der Romanik begeisterte die Berge und Burgruinen Besucher. Theodor Körner, Alexander von Humboldt und Adrian Ludwig Richter waren beeindruckt vom Böhmischen Mittelgebirge.

Städte

Aussichtsberge

 

Geeignete Wanderkarten und - führer

Von der Böhmischen Schweiz bieten wir Wanderkarten vom tschechischen Verlag Geodézie On Line aus Česká Lípa an. Die Wanderführer sind vom Bergverlag Rölke aus Dresden.