Špindlerův Mlýn (Spindlermühle)

Kategorie: Böhmen
Region: Sudeten

Die Stadt Špindlerův Mlýn (Spindlermühle) im Riesengebirge gehört zum Bezirk Trutnov in der Region Královéhradecký kraj (Königsgrätz). Der Ort liegt in 715–1310 m Höhe und hat eine Flächenausdehnung von etwa 77 km².

Spindlermühle liegt am Zusammenfluss von Elbe und Svatopetrský potok (Grundwasser). Im Nordosten erhebt sich der lange Felsgrat Kozí hřbety (Ziegenrücken).
Zu Špindlerův Mlýn gehören die Ortsteile Přední Labská (Ochsengraben), Labská (Krausebauden), Bedřichov (Friedrichsthal) und Svatý Petr (Sankt Peter).

 

Museum in Jizerka
Elbfall (Labský vodopád)

Sehenswürdigkeiten

  • Elbquelle (Pramen Labe) – Auf 1386 m Höhe stellt ein Brunnenring die symbolische Elbquelle dar (Pramen Labe). Die tatsächliche Quelle liegt höher.
  • Pantschefall (Pančavský vodopád) − 140 m hoher Wasserfall von der Kante der Pantschewiese zum Grund des Elbtals
  • Elbfall (Labský vodopád) − Bei der Elbfallbaude fällt das Wasser 45 m über steile Stromschnellen in die Tiefe und weitere 200 m an der Wand der Elbschlucht in den Elbgrund.
  • Elbklemme (Labská soutěska) − Auf 3 km Länge Stromschnellen und Kesselauswaschungen bei Kuckuckssteg (Kukačka)

Museum in Jizerka

 

Elbquelle Spindlermühle

Wappen an der Elbquelle Spindlermühle


Stromschnellen in Spindlermühle

Spindlermühle im Riesengebirge

 

Informationszentrum
Špindlerovské náměstí 10
(543 51) Špindlerův Mlýn

Wanderkarte Riesengebirge mit Gebirgskämme
Riesengebirge mit Gebirgskämme

Im Gebiet von Spindlermühle ist die älteste Siedlung St. Peter, hier wurden um 1516 Silber und Kupfer gefördert. Bedřichov entstand aus einer 1746 errichteten Glashütte. An der Mündung des Dolský potok in die Elbe siedelte sich Holzfäller an. 1784 standen dort fünf Hütten, eine Mühle und ein Forsthaus. Aus dieser Siedlung entstand Spindlermühle.
Im 18. Jahrhundert ging die Erzförderung in Svatý Petr zurück. Schon seit der Mitte vom 19. Jh. entwickelte sich der Tourismus. Im Ortsteil Labská (Krausenbauden) befindet sich die Krausebauden Talsperre, in der die Elbe gestaut wird.

TourMedia, Siedlerweg 5, 01809 Heidenau

03529 511954



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.