Deutsches Uhrenmuseum Glashütte

Deutsches Uhrenmuseum Glashütte

2006 begannen die ersten Baumaßnahmen an dem traditionsträchtigen Gebäude der Deutschen Uhrmacherschule Glashütte für das neue Deutsche Uhrenmuseum, welches 2008 eröffnet wurde. Es enthält wertvollen Sammlungen der Glashütter Uhrmachergeschichte und zeigt eine moderne Präsentation.

Auf einer 1000m² großen Ausstellungsfläche werden mehr als 500 einmalige Exponate wie z.B. Taschen- und Armbanduhren verschiedener Epochen, welche in Glashütte hergestellt wurden, Marinechronometer, historische Urkunden und Werkzeuge präsentiert und multimedial erlebbar gemacht.
Das moderne Museum ist nicht nur für Uhrenenthusiasten, sondern wendet sich auch an Familien und junge Menschen, die mehr über die Geheimnisse der mechanischen Zeitmessung erfahren möchten.

Öffnungszeiten
täglich geöffnet 10.00 – 17.00 Uhr
Schließtage: 24.12.19

Eintrittspreise
Erwachsene 7,00 € I ermäßigt 4,50 € I Kinder bis 6 Jahre: frei
Audioguide-Ausleihe: 2,00€
Gruppen ab 10 Personen 4,50 €, Führungen auf Anfrage (90min, max. 20 pax): 50,00 €

Adresse
Deutsches Uhrenmuseum Glashütte
Schillerstraße 3a, 01768 Glashütte / Sa. I Tel. 035053 4612102


Berge & Täler im ErzgebirgeBerge & Täler
Burgen und Schlösser im ErzgebirgeSchlösser & Burgen
Museen & AusstellungenMuseen & Ausstellungen
Bergbau & Bergwerke im ErzgebirgeBergbau & Bergwerke

TourMedia, Siedlerweg 5, 01809 Heidenau

03529 511954


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.