1. Räuchermann-Museum

Räuchermannmuseum im Sehmatal-Cranzahl

Das 1. Räuchermann-Museum in Sehmatal-Cranzahl befindet sich in der 2011 sanierten alten „Alten Färberei“. Zwischen 5 und 80 Zentimeter sind die meist gedrechselten Räuchermannfiguren groß, von denen es ca 2100 gibt. Sie sind  klassisch als Räuchertürke, Nachtwächter, Schutzmann oder in unzähligen Berufen zu sehen.

Das älteste Sammelstück ist aus der Zeit um 1930. Die Besucher können sich im Museum über die Vielfalt und Form des Raachermannls informieren.
Die alte Färberei bietet noch im gut sortierten Fachgeschäft erzgebirgische Volkskunst an.

Öffnungszeiten
Mo – Sa 10.00 – 17.00 Uhr
Sonn- und Feiertage 13.30 – 17.00 Uhr

Eintrittspreise
Erwachsene 2,50 € I Kinder (6 – 16 J.) 1,00 € I erm. 1,50 €
Gruppe ab 10 Erw. je 2,30 €
Familie 2 Erw. + 2 Kinder 6,00 €

Höhepunkte / Angebote
- Tag des traditionellen Handwerkes, ermäßigter Eintritt an diesem Tag
- Bratwurst- und Glühweinverkauf an den Adventssonntagen
- Räuchermannfest immer Samstag vor dem 1. Advent mit Pyramidenanschieben, Stollenanschnitt und Posaunenchor Cranzahl

Adresse
1. Räuchermann-Museum
Dorfstraße 44, 09465 Sehmatal-Cranzahl I Tel. 037342 7603 I 7675


Berge & Täler im ErzgebirgeBerge & Täler
Burgen und Schlösser im ErzgebirgeSchlösser & Burgen
Museen & AusstellungenMuseen & Ausstellungen
Bergbau & Bergwerke im ErzgebirgeBergbau & Bergwerke

TourMedia, Siedlerweg 5, 01809 Heidenau

03529 511954


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.