Besucherbergwerk Zinnkammern Pöhla

Schaubergwerk Zinnkammern Pöhla

Nach Pöhla, einem Ortsteil von Schwarzenberg im Luchsbachtal im Westerzgebirge, kam die SDAG Wismut erst im Jahre 1967. Durch Übertagebohrungen in den 50er/ 60er Jahren entdeckte man hier große Komplexerzlagerstätten aus Skarngestein mit Uran, Zinn, Wolfram, Eisen, Silber. Die Wismut trieb Ende 1967 einen ca. 8 km langen Hauptstollen bis zum Fuße des Fichtelbergs auf ca. 600m ü.M. Nach etwa 3.000m wurde die Zinnerzlagerstätte "Hämmerlein" in den Jahren 1976/77 als Experimentalabbau aufgefahren. Es entstanden die Zinnkammern.
Ziel der Wismut blieb aber die Uranerzlagerstätte Tellerhäuser, die bei ca. 6.000m mit 2 Blindschächten, 6 Hauptsohlen, 7 Nebensohlen und ein halbes Dutzend Wetterüberhaun im Jahr 1979 mit dem Abbau von Uranerz begann. Mit der politischen Wende endete der Wismutbergbau auch in Pöhla.

Das Besucherbergwerk Zinnkammernin Pöhla besitzt die größten Zinnkammern Europas. Sie haben eine Länge von ca. 45 m, eine Höhe von ca. 12 m und einer Breite von ca. 10 m.
Mit der Grubenbahn fährt der Besucher 3000 m bis zur Lagerstätte „Hämmerlein“. Während der 2,5 stündigen Führung (inkl. Einfahrt) werden z.B. Bohrarbeiten von Hand und mit Bohrwagen, Ladearbeiten mit Bagger, Bohr- und Zündschema im Horizontalvortrieb, Firstenstoßbau mit Befahrung des Abbaublocks und der Streckenausbau gezeigt.

In den Orten Pöhla und Rittersgrün wird ein Bergbau - Lehrpfad Pöhla/Rittersgrün als touristisches Event angeboten.

Öffnungszeiten
Führungen täglich 10.00 und 14.00 Uhr
Schließtage 24.12., 01.01.

Eintrittspreise
Führung: Erwachsene 14,00 €, ermäßigt 10,00 € ( Kinder bis 16 Jahre, Schüler, Studenten, Azubis)

Höhepunkte / Angebote
Kinderveranstaltungen, Sonderführungen, Veranstaltungen, Konzerte, Mettenschichten
Konzertveranstaltungen Untertage

Hinweise
Temperatur unter Tage: ganzjährig 14 °C
Bus- und PKW-Parkplatz vorhanden
Zugang für Menschen mit Behinderung möglich (nach Vorabsprache), seniorenfreundlich

Adresse
Besucherbergwerk Zinnkammern Pöhla e. V.
Luchtsbachtal 19, 08340 Schwarzenberg / OT Pöhla I Tel. 03774 81078 I Fax 03774 81079


Berge & Täler im ErzgebirgeBerge & Täler
Burgen und Schlösser im ErzgebirgeSchlösser & Burgen
Museen & AusstellungenMuseen & Ausstellungen
Bergbau & Bergwerke im ErzgebirgeBergbau & Bergwerke

TourMedia, Siedlerweg 5, 01809 Heidenau

03529 511954


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.