In Nordöhmen

Die benachbarte tschechische Republik ist ein interessantes Urlaubsland und bietet Wanderern, Bergsteigern und Montainbiker zahlreiche Möglichkeiten für touristische Unternehmungen. Nordböhmen umfasst die Regionen Usti nad Labem und Liberec und die Gebiete sind zu ca. 30 % bewaldet.
Interessant ist die Landschaft durch den Gebirgswelt, welcher die Hochflächen und Ebenen des Nordböhmischen Becken umringen. In der Böhmischen Lausitz und im Böhmischen Mittelgebirge prägen imposante ehemalige Vulkankegel das Landschaftsbild. Zwischen dem Keilberg Harrachov gibt es schöne Flusstäler wie das der Elbe, Ohre, Bilina, Lausitzer Neiße und Jizera sowie zahlreiche Seen.

Regionen in Nordböhmen

Böhmische Schweiz

Böhmische Schweiz

Böhmische Lausitz

Böhmische Lausitz

Böhmisches Mittelgebirge

Böhmisches Mittelgebirge

Böhmische Paradies

Böhmisches Erzgebirge

Isergebirge

Isergebirge

 

Besonders die Stadt Liberec (Reichenberg) aber auch Litomerice, Teplice, Chomutov und Dečin besitzen städtische Denkmalzonen. Hervorzuheben sind die zahlreichen Schlösser, Burgen und Burgruinen in der Urlaubsregion Nordböhmen. Ein imposanter Anblick erlebt der Besucher in der Macharegion, wenn er schon von Weitem den Kegelberg mit der imposanten Burg Bezdez erblickt.

 

Grenzübergangsmöglichkeiten Böhmische Schweiz

nach Rosenthal-Bielatal

  • Kristin Hradek - am Hühnerberg Weg (Forststeig) - zwischen Taubenteich und Fuchsteich
  • Ort und Aussichtberg Sněžnik - Straße nach Rosenthal (nur für Radfahrer und Fußgänger) oder Talweg Dürre Biela
  • von Ostrov - Talweg Bielatal (auch für Radfahrer)
  • Wanderweg: Tissa - Rajec (Raitza) - Hellendorf
  • Straßengrenzübergang: Petrovice - Hellendorf


nach Sebnitz

  • Strecken-Nr. U 28: Rumburk - Mikulášovice - Dolni Poustevná - Sebnitz
  • Straßengrenzübergang: Hrensko - Schmilka  und Dolni Poustevná - Sebnitz
  • Wanderweg: Tanečnice (Tanzplan) - Hohe Straße zum Gasthaus Waldhaus - OT Hertigswalde
  • Wanderweg: Mikulášovice (Nixdorf) - OT Saupsdorf Wachbergbaude


nach Hinterhermsdorf

  • Wanderweg: Mikulášovice - alte Nixdorfer Straße zum Weifbergturm in Hinterhermsdorf
  • Wanderweg: Na Tokáni (Balzhütte) und Vysoká Lípa - von Jetřichovice - nach Zadní Jetřichovice - Übergang Alte Zollstraße - Hinterhermsdorf
  • Wanderweg: Krásná Lípa und Kyjov - entlang der Kirnitzsch (Khaa) - zur Mittelmühle im Kirnitzschtal - Hinterhermsdorf-Neudorf // Der Kirnitzschtalweg von Krásná Lípa ist eine Radtourenroute.

Zwischen der Kirnitzschbrücke beim aufgelassenen Meiler Zadní Jetřichovice und der B172 im Elbtal mit dem Straßengrenzübergang Hrensko - Schmilka gibt es wegen der Kernzone des Nationalparks keinen Wanderübergang.

 

Grenzübergangsmöglichkeiten Böhmische Lausitz

Wanderübergangsmöglichkeiten sind von:

  • Šluknov - nördlich am Černý rybnik - nach Neusalza-Spremberg
  • Šluknov - OT Království - nach Norden Oppach
  • Šluknov - nach Taubenheim und Sohland
  • Lobendava - nach Langburkersdorf
  • Horni Poustevná nach Rugiswalde
  • Lipová - nach Sohland OT Neudorf

 

Grenzübergangsmöglichkeiten Böhmisches Erzgebirge

Straßengrenzübergang:

Osterzgebirge

  • Teplice - Dubi - Zinnwald - Dresden (B 170)
  • Moldava - Neurehefeld
  • Český Jiřetín - Deutschgeorgenthal, Rechenberg Bienenmühle
  • Mníšek - Deutscheinsiedel
  • Brandov - Olbernhau OT Grünthal

Mittleres Erzgebirge

  • Kalek - Rübenau
  • Chomutov - Hora Svatého Šebestiána - Reitzenhain ( B174 / D 7 – Prag)
  • Vejprty - Bärenstein
  • Karlovy Vary - Ostrov - Jáchymov - Boží Dar - Oberwiesenthal (B 95)

Wanderweg Grenzübergangsmöglichkeiten

Osterzgebirge

  • Krásný Les - Spičák - Oelsener Höhe - Oelsen
  • Krásný Les - Breitenau
  • Adolfov - Fürstenwalde (Alte Teplitzer Straße)
  • Krupka - Kumáří hůrka - Fojtovice - Fürstenau
  • Moldava - Teichhaus, Teichhaus
  • Nová Ves (Hora Svatého Šebestiána) - Deutschneudorf
  • Hora Svaté Katařiny - Deutschkatharinenberg

Mittleres Erzgebirge

  • Načetín - Rübenau und Kühnheide
  • Hora Svatého Šebestiána - Satzung
  • Kryštofovy Hamry - Preßnitztalweg - Schmalzgrube
  • Černý Potok bzw. Vejprty - nördlich der Straße Bärenstein – Jöhstadt
  • České Hamry - nördlich am Bahnhof Hammerunterwiesenthal
  • Loučná pod Klínovcem - Oberwiesenthal

 

Geeignete Wanderkarten

Wanderführer Böhmische Schweiz
WF Böhmische Schweiz
WF Böhmisches Mittelgebirge
WF Böhmisches Mittelgebirge
Wanderführer Zittauer Gebirge
WF Zittauer Gebirge
Kammwegführer: Vom Jeschken zum Rosenberg
Kammwegführer
„Vom Jeschken zum Rosenberg”
Böhmische Steig - Auf der Spur alter Handelswege
Böhmische Steig- Auf der Spur alter Handelswege
Wanderungen und Radtouren auf dem Rübezahlradweg
WF Auf dem Rübezahlradweg

TourMedia, Siedlerweg 5, 01809 Heidenau

03529 511954



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.