Region Südböhmen

Im Zentrum der südböhmischen Region liegt der Talkessel Jihočeská kotlina, auch Budweis-Wittingauer Becken genannt. Die Landschaft ist im Norden hüglig mit einige Höhen des Mittelböhmischen Hügellandes. Im Osten ist ein wasserreiches Teichgebiet um Trebon.

Durchflossen wird der Talkessel durch die Moldau, welche im Norden den Stausee Orlik bildet. Zahlreiche gut erhaltene Schlossanlagen und Burgen befinden sich in diesem Gebiet. Zu nennen sind die Schlösser Hluboká, Červená Lhota und Jindřichův Hradec. Die Burg Orlík und Zvíkov liegen malerisch über der Moldau.

Schlösser & Parks

Schloss Hluboká
Schloss Hluboká
Schloss Červená Lhota (Wasserschloss Rothlhotta)
Schloss Rothlhotta
Burg Zvíkov (Klingenberg)
Burg Zvíkov (Klingenberg)

Geeignete Wanderkarten

Von Mittelböhmen bieten wir Wanderkarten vom tschechischen Verlag Geodézie On Line aus Česká Lípa an.

Wanderkarte Bechin (um Tabor) / BechyňskoBechin (um Tabor)
Wanderkarte Strakonitz / StrakonickoStrakonitz
Wanderkarte Pisek / Pisecko
Pisek & Pisecko

TourMedia, Siedlerweg 5, 01809 Heidenau

03529 511954


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.