Region Böhmisches Mittelgebirge

Das Böhmische Mittelgebirge ist eine Berglandschaft, die vor allem durch den Vulkanismus geprägt wurde. Sie liegt beiderseits der Elbe in Nordböhmen zwischen den Städten Ústí nad Labem und Litoměřice. Diese waldreiche Gegend zeichnet sich durch schöne Aussichten von ihren imposanten Berggipfeln aus.

Ein alter Wanderweg, der Kegelweg führt durch diese Bergwelt. Schon in der Zeit der Romanik begeisterte die Berge und Burgruinen Besucher. Theodor Körner, Alexander von Humboldt und Adrian Ludwig Richter waren beeindruckt vom Böhmischen Mittelgebirge.

Aussichtsberge

Milešovka / Milleschauer
Milešovka (Milleschauer)
Říp / Georgenberg
Říp (Georgsberg)
Lovoš (Lobosch)
Lovoš (Lobosch)

Burgen und Burgruinen

Burgruine Schreckenstein
Burg Střekov (Schreckenstein)
Hazmburk (Hasenburg)
Hrad Hazmburk (Hasenburg)

Schlösser, Parks und Klöster

Schloss Ploskovice
Schloss Ploskovice
Schloss Velké Březno
Schloss Březno

Vorkommende Städte

Litoměřice (Leitmeritz)
Litoměřice (Leitmeritz)
Terezín (Theresienstadt) im Böhmischen Mittelgebirge
Terezín (Theresienstadt)
Ústí nad Labem (Aussig) im Böhmischen Mittelgebirge
Ústí nad Labem (Aussig)
Bílina (Bilin) im Böhmisches Mittelgebirge
Bílina (Bilin)

Geeignete Wanderkarten und Wandeführer

Von der Böhmischen Schweiz bieten wir Wanderkarten vom tschechischen Verlag Geodézie On Line aus Česká Lípa an. Der Wanderführer ist vom Bergverlag Rölke aus Dresden.

Wanderkarte Böhmisches Mittelgebirge OstBöhmisches Mittelgebirge Ost
TKT Boehm MG zapadBöhmisches Mittelgebirge West
WF boem Gebirge 235Böhmisches Mittelgebirge

TourMedia, Siedlerweg 5, 01809 Heidenau

03529 511954


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.