Růžovský vrch (Rosenberg)

Růžovský vrch /Rosenberg

Der Aussichtsberg Růžovský vrch (Rosenberg) mit 619 m ist ein markanter Berg in der Böhmischen Schweiz. Seine fast kreisrunde Kegelform stammt vom Basalt des ehemaligen Vulkans. Er liegt ca. 10 km nordöstlich von Děčín. Am Fuß des Berges befinden sich die Gemeinden Růžová (Rosendorf) und Srbská Kamenice (Windisch-Kamnitz).

1881 wurde ein erster hölzerner Aussichtsturm auf dem Gipfel errichtet. Kurz darauf entstand auch ein kleines Berggasthaus. Als im Jahre 1931 die Bergwirtschaft abbrannte, begann der Niedergang.
Eine Aussicht vom Gipfel ist heute wegen des Bewuchses kaum mehr möglich. Nur in den Wintermonaten ist der Blick nach Norden in die Böhmische Schweiz möglich.

Seit 1973 steht der Rosenberg als Nationales Naturreservat unter Naturschutz und seit 2000 gehört er zur Kernzone des Nationalparks Böhmische Schweiz. Im Gipfelbereich findet man zahlreiche mächtige Buchen, Ahorne und Bergulmen in einem urwaldartigen Waldbestand. Berühmt ist der Berg jedoch für die seltenen Pflanzen am Fuße dieser Bäume.


Weitere Informationen

Berge & Täler in BöhmenBerge & Täler
Burgen und Burgruinen in BöhmenBurgen und Burgruinen
Schlösser & Klöster in BöhmenSchlösser & Klöste
Regionen in BöhmenRegionen in Böhmen

TourMedia, Siedlerweg 5, 01809 Heidenau

03529 511954


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.