Milešovka (Milleschauer)

Milešovka (Milleschauer)

Der Aussichtsberg Milešovka (Milleschauerg) ist mit 836 m der höchste Berg des Böhmischen Mittelgebirges, besteht aus Phonolith (Klingstein) und befindet sich im westlichen Teil des Böhmischen Mittelgebirges, ungefähr 15 km südöstlich von Teplice (Teplitz) und südlich von Ústí nad Labem (Aussig). Hervorzuheben sind die naturnahen Laubwälder an der bis 30° steilen Südseite. Wertvoll sind auch die waldfreien Felsgebiete, wo viele seltene Pflanzen zu finden sind. Seit 1951 ist der Berg Nationales Naturreservat.

Im 19. Jahrhunderts zog der Berg erste Besucher an. Der preußische König Friedrich Wilhelm III. wanderte mehrmals auf den Berg. Sein Begleiter war Alexander von Humboldt. Schon damals bestand dort ein erster Berggasthof, der zu den ältesten in Böhmen gehörte. Im Jahr 1904 wurde die meteorologische Station „Donnersbergwarte“ eingeweiht. Der Turm der Wetterwarte diente auch als Aussichtsturm. Der Turm ist seit Mitte der 1990er Jahre an den Wochenenden wieder begehbar.

Die Aussicht bietet einen Überblick über die nordböhmische Landschaft. Im Norden ist das Osterzgebirge mit Stürmer und Mückentürmchen zu sehen. Östlich davon zeigen sich der Deciner Schneeberg der Böhmischen Schweiz und noch weiter östlich die Kegelberge des Lausitzer Gebirges und des Jeschkenkammes.
Im Vordergrund dominieren die Vulkankegel des Böhmischen Mittelgebirges. Ganz weit im Osten ist bei guter Fernsicht das Iser- und Riesengebirge zu entdecken. Im Süden steht das Wahrzeichen des Böhmischen Mittelgebirges, die Hazmburk.

Wanderwege zum Gipfel:

  • Die rot markierte Hauptwanderroute führt von Ústí aus zur Milešovka. Der Gipfelanstieg (ca. eine Stunde) beginnt in Bilka.
  • Von Velemin aus geht es auf dem früheren Kegelweg vom Jeschken bis zum Milleschauer.
  • Von der Gemeinde Milešov mit Start am Schloss beginnend.
  • Kürzeste Aufstieg führt vom kleinen Ort Černčice über die blau markierte Route

Weitere Informationen

Berge & Täler in BöhmenBerge & Täler
Burgen und Burgruinen in BöhmenBurgen und Burgruinen
Schlösser & Klöster in BöhmenSchlösser & Klöste
Regionen in BöhmenRegionen in Böhmen

TourMedia, Siedlerweg 5, 01809 Heidenau

03529 511954


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.