Landschaften in Böhmen

Aussichtsberge

Um 1900 gab es einen wahren Boom Aussichtstürmen in Böhmen zu bauen. Sie werden heute noch mit großem Aufwand gepflegt. In ganz Böhmen sind es an die einhundert Türme auf markanten Berggipfeln. Aber auch freie Gipfel sind das Highlight einer Wanderung. Hervorzuheben sind der weithin sichtbare Jeschken, die Schneekoppe, der Milleschauer und der Keilberg. Aber auch weniger bekannte Gipfel sind ein lohnenswertes Ziel wie Tannenberg, Tanzplan oder Hasenburg.

Plattenberg im Böhmischen Erzgebirge
Blatenský Vrch (Plattenberg)
Böhmisches Erzgebirge
Bouřňák / Stürmer
Bouřňák (Stürmer)
Böhmisches Erzgebirge
Hohe Schneeberg
Děčínský Sněžník (Schneeberg)
Böhmische Schweiz
Jedlová / Tannenberg
Jedlová (Tannenberg)
Böhmische Lausitz

Ještěd /Jeschken
Ještěd (Jeschken)
Böhmische Lausitz
Klínovec (Keilberg)
Klínovec (Keilberg)
Böhmisches Erzgebirge
Mückenberg (Komáří hůrka)
Komáří hůrka (Mückenberg)
Böhmisches Erzgebirge
Lovoš (Lobosch)
Lovoš (Lobosch)
Böhmisches Mittelgebirge

Luž / Lausche
Luž (Lausche)
Böhmische Lausitz
Mědník (Kupferhübel)
Mědník (Kupferhübel)
Böhmisches Erzgebirge
Milešovka / Milleschauer
Milešovka (Milleschauer)
Böhmisches Mittelgebirge
Nollendorfer Hoehe
Nakléřovská výšina (Nollendorfer)
Böhmisches Erzgebirge

Říp / Georgenberg
Říp (Georgsberg)
Böhmisches Mittelgebirge
Ralsko / Rollberg
Ralsko (Rollberg)
Mittelböhmen - Daubaer Schweiz
Růžovský vrch / Rosenberg
Růžovský vrch (Rosenberg)
Böhmische Schweiz
Schneekoppe (Sněžka) im Riesengebirge
Sněžka (Schneekoppe)
Riesengebirge

Spitzberg(Špičák)
Špičák (Spitzberg)
Böhmisches Erzgebirge
Studenec /Kaltenberg
Studenec (Kaltenberg)
Böhmische Schweiz

Felsreviere in Böhmen

Prebischtor
Pravčická brána (Prebischtor)
Böhmisches Schweiz
Tiské stěny / Tyssaer Waende
Tiské stěny (Tyssaer Wände)
Böhmisches Schweiz
Dittersbacher Felsen
Dittersbacher Felsenwelt
Böhmisches Schweiz
Schäferwand in Decin
Pastýřská stěna (Schäferwand)
Böhmisches Schweiz
Basaltfelsen Panska (Herrenhausfelsen)
Basaltfelsen Panska
Böhmische Lausitz

Flüsse und Täler in Böhmen

Böhmen wird von zahlreichen Flüssen durchzogen, welche das Binnenland zur Elbe, zur Oder und zur Donau hin entwässern. Nur wenige wie die Elbe und die Moldau sind von Schiffen befahrbar. Eine große Zahl der Flüsse sind noch naturbelassen und sind ein Eldorado des Wassersportes. Wasserwandern ist in Tschechien ein beliebter Sport. So kann man in Český Krumlov vor der malerischen Kulisse des Schlosses und der Altstadt einen Kanu–Andrang an den Wehren beobachten. Beliebte Sportreviere sind die Ohre, die Savaza, die Berounka, die Otava und Lužnice.

Berounka (Beraun) in Böhmen
Berounka (Beraun)
Mittelböhmen
Labem (Elbe) in Tschechien
Labe (Elbe)
Böhmen
Kamnitzklamm
Kamenice (Kamnitz)
Böhmisches Schweiz
Moldau (Vltava) in Böhmen
Moldau (Vltava)
Mittelböhmen

Otava (Wottawa) und Lužnice Luschnitz)
Otava und Lužnice
Mittelböhmen
Ohře (Eger) in Westböhmen
Ohře (Eger)
Westböhmen
Sázava (Sazawa)
Sázava (Sazawa)
Mittelböhmen

TourMedia, Siedlerweg 5, 01809 Heidenau

03529 511954



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.