Museum sächsisch-böhm. Erzgebirge

Region: Region Sachsen

Das Museum sächsisch-böhmisches Erzgebirge befindet sich seit 2006 im Bergmagazin Marienberg. Die hier präsentierte Dauerausstellung ist dank ihres deutsch-tschechischen Charakters einmalig in der Region.
In einer aufwändig gestalteten Symbiose aus historischen Exponaten und Dokumenten sowie moderner Ausstellungstechnik in Ton und Bild dokumentiert die Schau in deutscher und tschechischer Sprache die Kulturgeschichte des Erzgebirges und die Stadtgeschichte der Bergstadt Marienberg. Die Bibliothek mit einem umfangreichen Medienbestand rundet das Angebot des Hauses ab.

 

 

Öffnungszeiten
ganzjährig, Di – So I Feiertage 10.00 – 16.00 Uhr
01.01. 13.00 – 16.00 Uhr
Schließtage: 24./31.12.

Hinweise
- behindertengerechte Einrichtung
- Ausstellung und Führungen in deutscher und tschechischer Sprache I wechselnde Sonderausstellungen
- Führungen können auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten vereinbart werden.
- Gruppen werden um Voranmeldung gebeten!

Adresse
„Museum sächsisch-böhmisches Erzgebirge“
Bergmagazin Marienberg I Am Kaiserteich 3, 09496 Marienberg I Tel. 03735 668129-0 I Fax 668129-22

zurück

TourMedia, Siedlerweg 5, 01809 Heidenau

03529 511954



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.