Dorfmuseum Gahlenz

Kategorie: Freilichtmuseen
Region: Region Sachsen

In einem sanierten und denkmalgeschützten Dreiseitenhof in Oederan befindet sich das Dorfmuseum Gahlenz. Es ist das einzige vom Kulturraum Erzgebirge Mittelsachsen anerkannte Landwirtschaftsmuseum. Die Bauweise und Anordnung der Gebäude sind typisch für Dörfer des westlichen Erzgebirgsvorlandes.

Nachweislich wurde der Hof seit 1653 bewirtschaftet. Zur Hofanlage gehören ein Wohnstallhaus, eine Scheune und ein Seitengebäude, ein intakter Pferdegöpel, ein Bauern- und Kräutergarten am Haus, ein Bienenhaus und ein später erbautes Backhaus mit einem altdeutschen Lehmbackofen.

 

Dorfmuseum Gahlenz im Erzgebirge

Öffnungszeiten
März – Okt.: Di – Do 09.00 – 16.00 Uhr und So 14.00 – 17.00 Uhr
Nov. – Febr.: Di – Do 09.00 – 16.00 Uhr
Feiertage nach Bekanntgabe: 14.00 – 17.00 Uhr
Mo, Fr, Sa geschlossen

Angebote / Hinweise
- Sonntag 14 Tage vor Ostern - Winterarbeiten auf dem Bauernhof
- 1. Sonntag im September - Erntefest
- Themensonntage, museumspädagogische Angebote und Veranstaltungen
- Führung nach Voranmeldung, auch außerhalb der Öffnungszeite möglich

Adresse
Dorfmuseum Gahlenz
Gahlenzer Straße 105, 09569 Oederan I Tel./Fax 037292 20975


Dorfmuseum Gahlenz im Erzgebirge

zurück

TourMedia, Siedlerweg 5, 01809 Heidenau

03529 511954



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.