Oberlausitzer Bergweg

Kategorie: Fernwanderwege
Region: Region Sachsen

Der Oberlausitzer Bergweg, der über 115 km von Neukirch nach Zittau führt, verbindet die höchsten und bekanntesten Berge der Oberlausitz. Dies sind die Lausche (793 m), der Hochwald (749 m), der Kotmar (583 m), der Breitenberg (510 m), und der Bieleboh (499 m).
Die Wanderstrecke kann in sechs Etappen absolviert werden.

 

 

 

Etappen vom Oberlausitzer Bergweg

SohlandE2: Sohland / Spree bis Beiersdorf
EibauE3: Beiersdorf bis Eibau
WaltersdorfE4: Eibau bis Waltersdorf
LueckendorfE5: Waltersdorf bis Lückendorf
Oybin FelsenE6: Lückendorf bis Zittau

TourMedia, Siedlerweg 5, 01809 Heidenau

03529 511954



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.