Barbarossahöhle im Kyffhäuserland

0.00 ( 0 Bewertungen )
Region: Region Thüringen

Am Südhang des Kyffhäusergebirges liegt die sagenumworbene Barbarossahöhle. Sie ist eine von weltweit nur zwei existierenden Schauhöhlen im Anhydritgestein. Riesige Hohlräume und interessante Kristallstrukturen wie Alabaster und Gipszapfen faszinieren die Höhlenbesucher. Von den Decken und Wänden wachsen über ein Meter lange skurril gebogene Gipslappen herab, die an Wäsche zum trocknen erinnern, das Bild ist einzigartig. Bestaunt werden die zahlreichen kristallklaren Seen mit ihren Spiegelungen.
Auf der ca. 800 m langen Endeckungsreise durch das 15 000 m² große Gebiet erfahren die Zuhörer viel Interessantes über Kaiser Friedrich I. Barbarosa und über die alte Sage, die es von ihm gibt.

 

Öffnungszeiten
April - Oktober: 10.00 – 17.00 Uhr
November bis März: 10.00 – 16.00 Uhr, Montag Ruhetag

Adresse
Barbarossahöhle
Mühlen 6, 99707 Kyffhäuserland / OT Rottleben

Für die Kinder ist die Geo-Erlebnislandschaft im Außenbereich mit Bergwerkstädtchen, Loren und Bergwerksgängen ein besonderer Ort für Abenteuer und Entdeckungen.

Impressionen in der Barbarossahöhle

Bewertung

Product
Quality
Usability

Bewertung der Nutzer

Bitte einloggen, um zu bewerten

TourMedia, Siedlerweg 5, 01809 Heidenau

03529 511954



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.